Die Vorgehensweise

Stufe 1 - Das Beratungsgespräch

Im Rahmen eines kostenlosen interdisziplinären Beratungsgesprächs erfassen wir alle Eckdaten des Unternehmens, um eine erste Einschätzung der Situation zu gewinnen.

Stufe 2 - Der Beurteilungscheck

Nach dem Erstgespräch steht bei Bedarf ein Schnelltest zur vorläufigen Beurteilung der Liquiditäts- und Geschäftslage des Unternehmens an. Im Anschluss daran wird der weitere Beratungsverlauf abgestimmt.

Stufe 3 - Der strategische Lösungsansatz

Nach einer umfassenden Analyse erarbeiten wir strategische Lösungen für eine erfolgreiche Restrukturierung. Auf dieser Basis entwickeln wir unter Einbindung der beteiligten Kreditinstitute und Entscheidungsträger des Unternehmens eine Konzeption für die nachhaltige Gesundung.

Stufe rot - Die Insolvenz

Sollte der beabsichtigte Sanierungserfolg nicht eintreten, so betreuen wir auch umfassend den Weg durch die Insolvenz, z.B. im Rahmen einer übertragenden Sanierung oder eines Insolvenzplanverfahrens.

Zudem übernehmen wir die Vertretung von Gesellschaftern und Geschäftsführern gegenüber dem Insolvenzverwalter und den Gerichten. Eine langjährige Erfahrung aus der Insolvenzverwaltung garantiert eine umfassende und wichtige Unterstützung in dieser Situation.